zuletzt aktualisiert am: 20.10.2020

Verkehrsunfall im Bereich der Ampelkreuzung Schönerlinde

Verkehrsunfall im Bereich der Ampelkreuzung Schönerlinde

 

Am 15.10.2020 kam aus ungeklärter Ursache ein PKW an der Ampelkreuzung in Schönerlinde von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast.

Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte wurde der verunfallte Kraftfahrer bereits vom Personal eines Berliner Krankentransportunternehmens erstversorgt.

Der PKW befand sich bereits auf dem Rasengrundstück, so dass eine Sperrung der Fahrbahn nicht mehr erforderlich war.
Die Batterie des PKW wurde ordnungsgemäß abgeklemmt und nach Aufnahme aller Daten konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Kräfte vor Ort: LF 10, MTF, Polizei Barnim, Rettungsdienst Barnim

Bericht von: Doreen Schäfer, erstellt am: 16.10.2020
   
https://www.feuerwehr-schoenerlinde.de/
© FFW Schönerlinde 2020