zuletzt aktualisiert am: 16.06.2019

Brand auf dem Schrotthandel

B: Gebäude groß

Es ist Pfingstmontag 17:35 Uhr, bei einer schwülen Außentemperatur von 30 Grad Celsius, Einsatzalarm für die Ortswehren Schönerlinde, Schönwalde, Basdorf und Wandlitz. In der Schönerlinder Bahnhofstraße stieg dichter schwarzer Raucher über dem hier ansässigen Schrotthandel auf. Hier brannten aufgestapelte Autos die vorher zusammengepresst wurden. Der Brand wurde von mehreren Seiten unter Atemschutz mit Schaummittel bekämpft. Ein Mitarbeiter des Unternehmens hat mit einem Bagger die Fahrzeuge um gestapelt so dass wir auch gut an die unteren Wracks ran kamen.
Auch die Berliner Feuerwehr traf ein und unterstützte die Löscharbeiten, wurde dann aber aus bürokratischen Gründen wieder abgezogen. Der Einsatz wurde gegen 22:00 beendet.

 

weitere Kräfte: FF Schönwalde, FF Basdorf, FF Wandlitz, FF Mühlenbeck, Feuerwehr Berlin,
Polizei Berlin, Polizei Bernau, Rettungsdienst Barnim, Gemeindewehrführung
Mitarbeiter des Schrotthändlers

Bericht von: Jörg Adermann, erstellt am: 10.06.2019
   
https://www.feuerwehr-schoenerlinde.de/
© FFW Schönerlinde 2019