zuletzt aktualisiert am: 05.04.2020

Erste Hilfe Kurs


Um Ersthelfer zu werden und zu bleiben ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre durch das so genannte Erste-Hilfe-Training nach DGUV Vorschrift 1 erforderlich.
Der Tageslehrgang fand bei uns in dem Feuerwehrdepot statt und wurde dem Klosterfelder Kameraden Adrian Prengel durchgeführt. An dem Kurs nahmen 17 Kameradinnen und Kameraden teil.

Themen und Anwendungen des Erste Hilfe Kurses waren unter anderem:

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

Die Inhalte der Ausbildung wurden im ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis vermittelt.
Wir bedanken bei dem Kameraden Adrian Prengel für die die Durchführung des Kurses.

Bericht von: Torsten Skibba, erstellt am: 08.02.2020
   
https://www.feuerwehr-schoenerlinde.de/
© FFW Schönerlinde 2020