zuletzt aktualisiert am: 07.01.2019

Feierliche Übergabe der Feldküche

Die Idee mit eine eigenen Gulaschkanone kam uns bei dem Gemeindefeuerwehrtag in Schönerlinde. Dort wurden die Feuerwehren und deren Gäste von uns mit einer geliehenen Feldküche herzhaft bewirtet. Am Nachmittag des 7.12.2007 um 17:00 Uhr, trafen sich viele Kameraden unserer Wehr, um die Gulaschkanone in Empfang zu nehmen. Viele Kameraden kamen später, da sie arbeiten mussten. Die Fahrzeughalle wurde ausgefegt und Bänke und Tische wurden aufgestellt. Die Übergabe erfolgte in einen feierlichen Rahmen. Als Gäste waren die Jugendfeuerwehren, der Verkehrsminister Herr Dellmann, der Bürgermeister Udo Tiepelmann, Ordnungsamtsleiterin Frau Luther und der Ortsbürgermeister Herr Liste geladen.

Der Verkehrsminister würdigte in seiner Rede er das Engagement des Feuerwehrvereins, denn ohne ihn wäre die Beschaffung nicht möglich gewesen. Des Weiteren sprach er davon dass die Jugendarbeit ein sehr wichtiger Bestanteil in den Feuerwehren ist und das die Gulaschkanone dazu dienen sollte die freiwillige Arbeit der Feuerwehren anzuerkennen. Diese Feldküche wurde für größere Veranstaltungen beschafft, vor allem zur Nutzung durch die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wandlitz. Er hofft auf eine intensive Nutzung der Gulaschkanone und geht davon aus, dass sie beim nächsten Gemeindefeuerwehrtag in Wandlitz eingesetzt wird.

Der Verkehrsminister Herr Dellmann überreichte uns den Lottofördermittelbescheid über 1000€.

Nach der Rede gab es Gulaschsuppe und Bockwurst für jeden der ca. 40 anwesenden Personen aus der Gulaschkanone.

Die Finanzierung der Gulaschkanone setzt sich zusammen aus dem Lottofördermittelbescheid und einer Zahlung des Feuerwehrvereins.

Ein großes Lob verdient wieder der Vereinsvorsitzende Burkhard Salzmann der die Beschaffung, den Kauf und die Übergabe der Gulaschkanone organisiert hat.

Bericht von: Torsten Skibba, erstellt am: 20.07.2014
   
https://www.feuerwehr-schoenerlinde.de/
© FFW Schönerlinde 2019